Weil mir etwas langweilig war und ich keine Lust mehr auf die vorherige Blogsoftware hatte, habe ich einen neuen Blog aufgesetzt. Den seht ihr jetzt hier.

Im moment sieht es so aus, als würde ich damit wieder bei null anfangen. Wenn ich aber demnächst noch mehr Lust und noch mehr Langeweile habe, dann schiebe ich die ganzen alten Posts, vor allem natürlich meine Erfahrungen aus Schweden in das neue Blogformat, damit die hier sichtbar sind. So lange findet ihr den alten Blog hier.